FLUIDFORMS INDIVIDUAL DESIGN
individual geschenk FLUIDFORMS gift design
 Video ansehen (3MB)
 virtueller Kampf
Kunden kommunizieren mit ihren Fäusten

Fluidforms machte Besucher der Salone Satellite 2006 zu Bildhauern.

Fluidforms Cassius Boxing Lamp In Action

Das Team von Fluidforms verwandelte die Besucher der Salone Satellite 2006 in Bildhauer. Besucher der weltweit führenden Designmesse wurden von Fluidforms mit Boxhandschuhen ausgestattet und auf einen Boxsack losgelassen. Sensoren innerhalb des Boxsacks übertrugen die Schläge an einen Computer, der aus der Position und Schlagkraft der Hiebe die Form eines individuellen, 3D gedruckten Lampenschirms kreierte.

Fluidforms Cassius Boxing Lamp In Action Fluidforms Cassius Boxing Lamp
Fluidforms Cassius Boxing Lamp In Action


Die Auswirkung von jedem Schlag auf die Form des Lampenschirms konnte auf einer Wandprojektion sofort beobachtet werden. Dadurch konnten die Bildhauer den Verlauf ihrer persönlichen Kreationen genau beobachten und so lange mit der Verformung fortfahren, bis sie mit dem Resultat zufrieden waren, oder sie die Kraft verließ.

The designers Stephen Williams and Hannes Walter set up Fluidforms in Austria in 2005. Since then it has gained a reputation for fusing design, technology and mathematics to create artistic, individualised household objects.

Die Designer Hannes Walter und Stephen Williams gründeten Fluidforms 2005 in Österreich. Seither sind sie bekannt für eine kreative Mischung aus Design, Technologie und Mathematik, wodurch sie Kunden individuelle Produkte ermöglichen.

"Persönlicher Geschmack ist genau das was es sagt, nämlich persönlich. Daher waren wir auf der Suche nach anregenden und witzigen Möglichkeiten, den Kunden zum Bildhauer zu machen“, sagt Stephen Williams. „Wir sehen es als Herausforderung, existierende Grenzen in der kreativen Freiheit zu durchbrechen."

Jene die für Kreationen mehr Privatsphäre benötigen, können online am virtuellen Kampf teilnehmen.